High-End München 2024 Recap Teil 4

High-End München 2024 Recap Teil 4

Last but not least möchte ich noch ein paar Produkte vorstellen, die wir zwar vor Ort aus Zeitgründen nicht mehr alle testen konnten, die aber dennoch extrem spannend sind.

Auris Audio

Auris Audio haben ihr komplettes Lineup an Röhren-Kopfhörerverstärkern technisch und optisch überarbeitetund wir freuen uns schon sehr darauf, Demogeräte für unseren Showroom zu bekommen.

Wie man sieht, zieren grosse Displays die neuen Aluminium-Gehäuse und die Volume- bzw. Selection-Buttons sind in markantem Rot gehalten. Das Design wird sich durch die gesamte Produktreihe ziehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern setzen Auris hier auf ein eher futuristisches Industrial-Design.


Ihr neues Flaggschiff Headonia 300B WURDE MIT RAALs neuem Immanis Kopfhörer präsentiert und ich bin überzeugt, dass diese Kombination alles aus der zugespielten Musik herausholt. Der Headonia 300B ist bereits veröffentlicht und wirs sehr bald bei Audio Essence erhältlich sein. Der Preis liegt um 12'000 CHF/EUR.


Eine Stufe darunter positionieren Auris Audio den kommenden "Ultima", der deutlich günstiger sein wird. Es wird noch weitere Geräte in dieser Produktkategorie geben, die sich aber noch in Entwicklung befinden.
Bereits erhältlich ist das neue Einstiegsmodell "Lyre". 

 

Violectric

Einen neuen Hersteller nehmen wir ab sofort mit Violectric auf und wir freuen uns sehr darüber, denn Violectric hat ein grosses Sortiment an Kopfhörerverstärkern in allen Preisklassen und ihre Geräte sind seit Jahren äusserst beliebt, denn sie bieten viel Klang und tolle Verarbeitung fürs Geld. 

Violectric gehören zum Konstanzer Hersteller Lake People und ich persönlich mag ihr Motto „Tools – not Toys“. Lake People kommen von der professionellen Seite und das sieht man den Geräten einfach auch an.


Violectrics kommende HPA 300er Serie ist neu mit VU-Metern ausgestattet.

0 Comments 0

Leave a comment

Please note that comments must be approved before posting